Yogareise durch den Körper »Lass die Wirbeln wirbeln«

Eine Yogareise beinhaltet 8 Stationen, mit denen wir unseren Körper bereisen. Jede Station, und somit jede Yogaeinheit, unserer Reise hat einen anatomischen Schwerpunkt, den wir gemeinsam besuchen.

2. Station »Lass die Wirbeln wirbeln«
Stabilisierung und Mobilität in der Wirbelsäule
Freitag 26. April | 15:00 – 17:00 | Schmida Raum

Alle weiteren Stationen finden alle 4–6 Wochen an einem Freitagnachmittag im Institut Schmida statt. Sie werden rechzeitig im Schmida ausgehängt oder ihr findet sie auf meiner Webseite.

Unsere Yogaeinheiten sind geprägt von Elementen und Übungen aus der Spiraldynamik® und wir tasten uns entsprechend der Station an die verschiedenen Muskelgruppen heran. In Verbindung mit unseren Asanas erhältst Du eine fundierte Basis für Deine Yogapraxis, lernst Ausrichtungen anzusteuern und umzusetzen. Ziel ist auch, Deine individuelle Fragen zu Asanas zu klären, um so Deine Praxis an Deine Bedürfnisse anzupassen. Du gestaltest Deine Yogapraxis bewußter – wissender.

Wir haben zwei Stunden Zeit. Genügend Zeit also, zum Aufwärmen, für Hands-on, kurzen Erklärpausen, Wiederholungen zum Ausprobieren und ein ausgedehntes Savasana.

Wenn alle 8 Stationen durch sind, fangen wir von vorne an!

Sie sind miteinander verbunden, können aber in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander besucht werden.

Kommende Termine

Kosten

Investition: 30,– €
Für Blockinhaberinnen bei mir: 25,– €

Anmeldung & Info

Anmeldungen sind erforderlich, da die Teilnehmer*innenzahl limitiert ist.
Schick mir einfach eine Email: mail@yogairene.com

0676 5712479
www.yogairene.com

 

 

Diese Seite teilen auf: